Swisscom und ZENNER Connect verbinden ihr IoT-Angebot auf der Switzercloud zu ganzheitlicher Lösung

ZENNER Connect AG ist eine Partnerschaft mit dem führenden Schweizer Kommunikationsanbieter Swisscom eingegangen um dadurch die Realisierung von IoT-Lösungen im Internet der Dinge (IoT) zu vereinfachen. Damit stärken beide Unternehmen ihre Position als führende IoT-Anbieter in der Schweiz und darüber hinaus.

Oktober 2019


Die gesamte IoT-Lösung gibt es jetzt aus einer Hand

Das Kernstück dieser Zusammenarbeit ist die entwickelte Schnittstelle zwischen dem LPN – Netzwerk (LoRaWAN©) von Swisscom und der IoT Plattform Switzercloud von ZENNER Connect. Die Nutzer können ab sofort die fertigen IoT-Lösungen der Switzercloud mit dem schweizweit flächendeckenden LoRaWAN© - Netzwerk von Swisscom erhalten. Die Installation für allfällige Empfangsantennen entfällt und die Gesamtkosten sinken.
Kunden können dadurch die gesamte Anwendung vom IoT-Gerät über die Einbindung ins Swisscom-Netz bis hin zur übersichtlichen und intuitiven Ansicht auf der Switzercloud aus einer Hand erhalten. "Dies wird im IoT-Umfeld end-to-end genannt und gehört zu unserer Stärke.", sagt Val Jelinic, IoT Solutions und Ecosystem Lead bei ZENNER Connect. "Wir bieten auf der Switzercloud neben Sigfox, NB-IoT und anderen LoRaWAN©-Netzwerken jetzt auch die Anbindung ans landesweit verfügbare Swisscom LPN an. Damit unterstreichen wir unsere offene Haltung gegenüber der vom Kunden gewünschten Connectivity- Technologie."

Gemeinsames Angebot ab sofort verfügbar

Im Zuge dieser Erweiterung bringt ZENNER Connect zusammen mit dem Switzercloud-Ecosystem ein erstes Angebot für die smarte Abfallbewirtschaftung auf den Markt und setzt dabei auf den Vorteil der schweizweiten LoRaWAN© -Abdeckung von Swisscom.
Dank den verschiedenen Schnittstellen können Connectivity-Anbieter wie Swisscom das eigene Kundenangebot erweitern, indem sie ihre Umgebung mit der IoT-Plattform der Switzercloud verbinden. Zurzeit stehen folgende Schnittstellen zur Verfügung. Actility, Loriot, ELEMENT LNS, TrackCentral, Sigfox, NB-IoT und andere LTE-Varianten. Der Kunde hat auf der Switzercloud auch weiterhin die Möglichkeit, sein eigenes LoRaWAN©-Netzwerk zu betreiben.

Better Together


Swisscom LPN

Über Swisscom AG

Swisscom ist der führende Telekommunikationsanbieter der Schweiz und gehört auch im Bereich IT & IoT zu den führenden Unternehmen. Swisscom ist der einzige schweizweite Anbieter, und Kooperationen mit der SBB, der Post und anderen führen zu einer raschen Verdichtung des Netzes.
Logo ZENNER Connect

Über ZENNER Connect AG

ZENNER Connect AG bietet IoT-Beratung und entwickelt innovative und skalierbare IoT-End-to-End-Lösungen für Städte, Service-Unternehmen und Energieversorger. Den Kunden und Partnern von ZENNER Connect steht ein Gesamtpaket von Sensoren und Geräten bis hin zu Kommunikationsnetzen und umfangreichen End-anwendungen zur Verfügung.
Sensoneo Sensor

Innovative Abfallwirtschaft


Sensoneo revolutioniert die Art und Weise der Abfallbewirtschaftung. Die Lösung kombiniert intelligente Ultraschallsensoren, die die Abfälle in Echtzeit mit Hilfe einer ausgeklügelten Software erfassen. Sensoneo liefert sowohl Städten als auch Unternehmen Analysen, die für datengesteuerte Entscheidungsfindung bei der Optimierung von Müllabfuhrrouten, Abholfrequenzen und Fahrzeugladungen verwendet werden können.
Sensoneo Sensor

2019 © ZENNER Connect AG | Breitli 1 | CH-6072 Sachseln | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!