Was wir tun


Wir stellen die zentrale Plattform für Ihre IoT-Anwendung zur Verfügung.

Während Sie die Chancen der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen realisieren und Konzepte für spannende Innovationen erarbeiten, kümmern wir uns um den sicheren Betrieb der Anwendung. Auf der Switzercloud laufen offene und technologieunabhängige Applikationen für das Internet der Dinge (IoT) unter dem Smart-Anything Ansatz. Die Switzercloud verarbeitet und speichert alle Ihre Daten ausschliesslich in der Schweiz und bietet höchstmögliche Sicherheit und Verfügbarkeit. Sei dies für Smart City, Smart Light, Smart Building oder Smart Anything.

Läuft Ihre eigene oder erwünschte Applikation noch nicht auf der Switzercloud? Sprechen Sie mit uns.

Investitionen & Betriebskosten

Mit der Nutzung der Switzercloud entfallen für Sie die Kosten für die Server-Infrastruktur und den Betrieb sowie die Wartung von Applikationen. Das dadurch gesparte Kapital können Sie gewinnbringend in die Entwicklung innovativer Lösungen zur Begeisterung Ihrer Kunden investieren. 

 

Upgrades & Updates

Alle Applikationen der Switzercloud laufen jeweils in der aktuellsten Version. Um Ihnen eine performante IoT-Infrastruktur ohne Unterbruch zu garantieren, gehören Upgrades & Updates zu unserer Kernkompetenz.

KnowHow sharing

Sie profitieren vom Cloud KnowHow. Gerade Logistik- oder Ortungslösungen mit Livetracking benötigen ein gut ausgebautes Kommunikationsnetz. Die Switzercloud ermöglicht ein Roaming zwischen den verschiedenen Netzen, natürlich immer unter Gewährleistung des Datenschutzes. Erweiterungen und Verbesserungen stehen jeweils allen zur Verfügung.

Wählen Sie mit gutem Gefühl die Switzercloud in der Schweiz als Standort für Ihre Daten. Und Applikationen.

Städte und Gemeinden

Sie entscheiden, was die Switzercloud mit Ihren Daten macht. Nach der sicheren und leistungsstarken Verarbeitung werden sie an diverse Anwendungen der Switzercloud weitergegeben. Dort entsteht der eigentliche Nutzen für Ihre Bürger. Und damit die smarte City.

Energieversorger

Als Energieversorger benötigen Sie eine performante Lösung mit allen bisherigen Vorteilen sowie dem Fundament für eine digitalisierte Zukunft.  Bleiben Sie mit der Switzercloud in bester Position - als Betreiber der Gemeinden und Städten von morgen. Und zum Anbieter von innovativen Lösungen.

Unternehmen

Unternehmen aller Branchen beschäftigen sich mit der Digitalisierung. Neben Begriffen wie IoT, Disruption oder Industrie 4.0 ist die Cloud ein zentrales Element. Basieren Ihre digitalen Geschäftsmodelle auf Skalierung mit hohen Anforderungen an die Verfügbarkeit, so ist die Switzercloud die ideale Infrastruktur für die Realisierung.

Anbieter von Anwendungen

Bringen Sie Ihre eigene Anwendung in die Switzercloud und werden Sie Teil des Ecosystems für Smart Cities. Städte und Energieversorger steigern dadurch ihre Effizienz und für sie als Anbieter von Anwendungen eröffnen sich neue "cross selling" Möglichkeiten.

Worauf wir Wert legen


Nur das Beste ist gut genug.

Wir scheuen keinen Aufwand, um Ihre Daten in der Schweiz mindestens so sicher wie in Ihren eigenen Datacentern zu verarbeiten und zu speichern.

Schweizer Datenhaltung

Die Schweiz ist ein unabhängiger Rechtsstaat, politisch ausserhalb und geografisch inmitten der Europäischen Union (EU). Die Switzercloud richtet sich bewusst an Unternehmen innerhalb und ausserhalb der Schweiz. Alle Daten werden ausschliesslich in der Schweiz verarbeitet und gespeichert. Der Betriebsstrom wird zu 100% aus Schweizer Wasserkraft gewonnen. Energieeffizienz, Flexibilität und Sicherheit haben bei uns oberste Priorität.

Zertifiziert nach ISO 27001

Die Serverinfrastrukturen der Switzercloud stehen in Schweizer Rechenzentren mit mehreren unabhängigen Einspeisungen ab der Mittelspannungsebene 16 kV. Mehrere separate USV-Systeme und redundant ausgelegte Netzersatzanlagen mit Dieselgeneratoren sorgen für zusätzliche Ausfallsicherheit. Der Betreiber des Schweizer Datacenters und die Spezialisten für das Management der Switzercloud sind nach ISO 27001 zertifiziert.

Support 24 Stunden & 7 Tage

Die Systeme der Switzercloud werden rund um die Uhr überwacht und bei Bedarf bieten wir entsprechende Support-Pakete an. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen noch umfangreicheren Support für Ihre kritischen Infrastrukturen wünschen.

Erfüllt FINMA RS 08/7

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA stellt für die Auslagerung kritischer Dienstleistungen spezifische und strenge Anforderungen an Banken und Versicherungen. Neben der ISO 27001 erfüllt das Datacenter-Unternehmen der Switzercloud die Outsourcing-Vorschriften der FINMA.

Wer wir sind


Als zuverlässiger Partner stehen wir Ihnen zur Seite.

ZENNER Connect AG

ZENNER Connect AG entwickelt IoT-Lösungen und begleitet Unternehmen von Anfang an beim digitalen Wandel. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung innovativer End-to-End-Lösungen sowie einer speziell auf die Kunden zugeschnittenen Beratung.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zentralschweiz
ZENNER Connect AG
Breitli 1
CH-6072 Sachseln

Zürich und Ostschweiz
ZENNER Connect AG
Althardstrasse 10
CH-8105 Regensdorf

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Alex Nanzer

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

2018 © ZENNER Connect AG | Breitli 1 | CH-6072 Sachseln | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!